Fortbildung

Die Fortbildungsveranstaltungen im Gestalt-Institut Karlsruhe werden vom Gestalt-Institut Frankfurt federführend organisiert. Ausführliche Informationen finden Sie dort auf der website.

Das Gestalt-Instititut Frankfurt am Main e.V. bietet seit 1979 Fortbildungen in Gestalttherapie an. Sie steht allen offen, die sich kreativ mit ihrer Umwelt auseinandersetzen und ihre professionellen Fähigkeiten entfalten wollen. Im engeren Sinne ist sie für Personen gedacht, die in ihrem Beruf mit Menschen - therapeutisch, beratend, begleitend, helfend, führend, lehrend - arbeiten oder die sich in Ausbildung zu einem solchen Beruf befinden, der differenzierte kommunikative Kompetenzen und psychologische Kenntnisse erfordert. Die Fortbildung kombiniert tiefgehende persönliche Erfahrungen, die Vermittlung professioneller Kompetenzen und eine eingehende Bearbeitung der theoretischen Grundlagen. Die Fortbildung findet berufsbegleitend statt und gliedert sich in eine dreijährige Grundausbildung (Basisprogramm) und ein- bzw. eineinhalbjährige Qualifizierungs-Kurse .


Die nächsten Fortbildungsgruppen:
Kurs 100 - Grundkurs
Basisprogramm
Leitung:Rolf Heinzmann und Delphine Akoun
Infoabend:8. Mai 2020 im GIK
Orientierungsworkshop:20. -21. Juni 2020 im GIK
Termine: 11.-13. Dezember 2020, GIK
29. -31. Januar 2021, Haus Königsee (HKS)
29. April -2. Mai 2021, HKS
Sommer-Intensiv 2021, 10 Seminartage
(es stehen drei Termine zur Verfügung)
17.-19.September 2021, GIK
8.-12. Dezember 2021, HKS


Kurs K14 - Qualifizierungskurs.
Klinische Gestalttherapie – Vertiefungen des Gestalt-Ansatzes in der Einzel- und Gruppentherapie



Leitung:Rolf Heinzmann und Delphine Akoun
Infoabend:3. April 2020, 20 Uhr in Berlin
Beginn: 25. -27. Juni 2021, Rosenwaldhof, Groß-Kreutz, Brandenburg
Weitere Termine: 29.09 - 3.10.2021, Sem.hotel Aloha, Wusterwitz, Brandenburg (SHA)
20.- 23. Januar 2022, SHA
9. - 13. März 2022 SHA
12. - 15. Mai 2022 SHA
14. - 18. September 2022 SHA